Matomo Tracking Image

Energiewende & E-Mobilität - Kostenfreie Info-Veranstaltung

Ort: Online (als Zoom-Meeting)

Layoutbild Klimakrise

Der Hausbesitzerbund Steiermark ist die größte freiwillige Interessenvertretung der Haus-, Grund- und WohnungseigentümerInnen und VermieterInnen in der Steiermark. In dieser Funktion steht er seinen tausenden Mitgliedern mit aktuellen Informationen und Rat und Tat zur Seite. In Anbetracht der nun drohenden Klimakatastrophe müssen alle gemeinsam handeln, bevor es zu spät ist. Das bedeutet u.a.: raus aus fossilen Energieträgern, hin zu erneuerbarer Energie wie Sonne, Wasserkraft, Holz, Erdwärme & Co, um den CO2-Ausstoß drastisch zu verringern. Denn der Anstieg dieses Treibhausgases in der Atmosphäre ist einer der Hauptgründe für die rasante Erderwärmung.

Als engagierte Interessenvertretung der EigentümerInnen im Land bietet der ÖHGB Steiermark seinen Mitgliedern und Interessierten laufend aktuelle Informationen und Beratungen rund um die Immobilie an. Aus aktuellem Anlass folgt nun Ende November das nächste Webinar zum Thema „Energiewende & E-Mobilität“ – raus aus Öl und Gas, aber wie am besten? Hin zu mehr E-Mobilität mit mehr E-Tankstellen – was ist sinnvoll?

Umweltbewusstes Heizen: Raus aus Öl und Gas

Nach der mit entsprechender Durchimpfungsrate hoffentlich Mitte 2022 erfolgreich bewältigten Corona-Krise wartet bereits die nächste, viel größere Bedrohung für Mensch und Natur: die Klimakrise.

Dabei sind wir alle gefordert. Wir müssen handeln – JETZT. Um die CO2-Emmissionen drastisch zu senken, hauptsächlich verursacht durch massives Verkehrsaufkommen und fossile Energieträger, wird es große Anstrengungen brauchen, um die EU-Klimaziele bis 2030 zu erreichen. Darum ist es wichtig, sich schon jetzt zu informieren und sich auf die notwendigen Veränderungen rechtzeitig einzustellen. Dazu gibt es leider keine Alternative.

Wir müssen handeln – JETZT!

Natürlich wird das enorme Kosten verursachen, und es wird auch nicht alles technisch sinnvoll und machbar sein. Und es wird auch unbequem werden. Die Bekämpfung des Klimawandels wird uns großes Engagement abverlangen, sowohl technisch, personell als auch finanziell, vor allem im urbanen Bereich. Aber wir müssen jetzt beginnen, uns mit dieser neuen Realität auseinanderzusetzen. Der Klimawandel wartet nicht, nur weil es jetzt aufgrund der Corona-Krise gerade nicht passt! „Der ÖHGB Steiermark bietet für die zukünftigen Herausforderungen, die auf alle EigentümerInnen von Immobilien zukommen, wertvolle Unterstützung im Rahmen unserer Möglichkeiten – mit Expertenwissen, individuellen Beratungen und diversen Services, auch hinsichtlich möglicher Förderungen bzw. Kosten/Nutzenrechnungen. Darum: Nutzen Sie unser Angebot in Form dieses Info-Webinars. Wir freuen uns auf Sie!“ , lädt der Präsident des Haus- und Grundbesitzerbund Steiermark, Rechtsanwalt Dr. Alexander Klein, herzlich ein.

Webinar „Energiewende & E-Mobilität“

Coronabedingt wird diese Veranstaltung wieder „nur“ als Online-Event via Zoom im Internet zu besuchen sein, und als besonderer Service bei Terminverhinderung auch kostenlos „On Demand“ zur Verfügung stehen. Das Webinar „Energiewende & E-Mobilität“ wurde vom ÖHGB Steiermark eigens zur aktuellen Klima-Diskussion angesetzt und soll zwei große Fragenbereiche beantworten helfen:

Teil 1 – DI Jan Fath, Experte für Wohn-bau & Energiedienstleistungen der Energie Steiermark

  • Energiewirtschaftliche Rahmenbedingungen EU/AT/Stmk (Klima- und Energieziele)
  • Entwicklung Energiebedarf und Ausbau erneuerbarer Energie in Österreich

Teil 2 – Alois Niederl, Experte für Wohnbau & Energiedienstleistungen der Energie Steiermark

  • Elektrifizierung des Wärme- und Mobilitätssektors
  • Best Practice Beispiele Wohnbau (Wärmepumpe, Biomasse, Photovoltaik, E-Mobilität)

Das Webinar ist als konzentriertes INFO-Event des ÖHGB Steiermark angelegt, um die Mitglieder und Interessierten rasch über den aktuellen Stand zu Informieren. Ebenso sollen möglichst „niederschwellige“ Anlaufstellen für Fragen und Beratungen über den ÖHGB Steiermark angeboten werden.

Mit dieser Veranstaltung kommt der ÖHGB Steiermark nicht nur seiner wichtigen Aufgabe als Interessenvertretung nach, die für ihre Mitglieder da ist und aktuelle Information anbietet, sondern sie gibt den Mitgliedern und Interessierten auch eine Möglichkeit, sich rasch zu informieren und damit auch rasch zu agieren.

Denn die Erfahrung hat uns gelehrt: Wissen ist Vorsprung! So können sich die TeilnehmerInnen des Webinars via Internet mittels Zoom die sprichwörtliche „Nasenlänge voraus“ durch Wissensvermittlung am aktuellen Stand und aus erster Hand von kompetenten Experten sichern! Mit diesem aktuellen Webinar trägt der Hausbesitzerbund Steiermark mit seinen vielen Mitgliedern und Interessierten der starken Beratungsnachfrage in den Bereichen Energienutzung und E-Mobilität Rechnung.

Zur Anmeldung

Vor der Veranstaltung erhalten Sie die Zugangsdaten und Informationsunterlagen per E-Mail.

Zurück

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cokkies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.