Außenfassade Altbau-Gebäude

Studie: Leistbare Mieten – Leistbares Leben

Was heißt „Leistbarem Wohnen“ ...

„Leistbares Wohnen“ ist eine zentrale politische Forderung, praktisch über alle Parteien hinweg, eine Forderung, der jede/r auf den ersten Blick wahrscheinlich zustimmen würde, zählt Wohnen nun einmal zu den Grundbedürfnissen des Menschen.
Allerdings wird selten konkret definiert, was unter „Leistbarem Wohnen“ verstanden wird.

In der Studie wird im Hinblick auf den österreichischen Mietenmarkt dieser Begriff genauer untersucht werden, im internationalen Vergleich und im Zeitablauf: Welcher Anteil des Einkommens wird heute für Wohnen ausgegeben, wie hat sich das über die Zeit verändert, welche Ausgabenbestandteile sind in den Wohnkosten überhaupt enthalten und wie haben sich die Ansprüche an leistbares Wohnen verändert?

Zurück

Diese Website nutzt Cookies. Durch die Nutzung dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cokkies einverstanden. Nähere Informationen zu Cookies finden Sie hier.