Eigentum – Voraussetzung für Lebensqualität

Wien (OTS) 24.04.2017 - „Wir brauchen eine Stimmungslage, die Freude am Eigentum fördert.“

Die Äußerungen des Vizekanzlers sind der Weg in die richtige Richtung“ so ÖHGB-Präsident Martin Prunbauer: „Eigentum ist ein Motor einer verantwortungsbewussten Gesellschaft und Garant für eine funktionierende Wirtschaft und der damit verbundenen Beschäftigung.“

Werden im Steuer- und Wohnrecht Anreize für die Schaffung von Eigentum gesetzt, technische Vorschriften von Überregulierungen in den Bauordnungen befreit, so amortisiert sich das für den Staat und den Bürger.

„Es muss wieder generationsübergreifend gedacht werden. Gerade für junge Menschen oder Familien, die im Aufbau begriffen sind, soll der Traum von der eigenen Wohnung oder Haus rascher Realität werden können.“ betont Prunbauer.

Zurück